Programmpunkt

Programmpunkt: Kamera ab!

Traumberuf Filmemacher

09:30 - 12:00 Uhr
14:30 - 17:30 Uhr

Kamera ab!
Der Kurs gliedert sich in zwei Tage und Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Du benötigst lediglich das „Werkzeug“: Handy oder Digitalkamera mit Videofunktion.
Am ersten Tag, 20.06.2014, werden die Grundlagen der Bildgestaltung vermittelt, damit aus den Aufnahmen später einmal ein interessanter Film werden kann. Die Schwerpunkte liegen auf Spielfilm und Dokumentation. Am Vormittag gehts es um „Die Dokumentation“ und am Nachmittag um „Der Spielfilm“. Am darauffolgenden Tag, 21.06.2014, vertauschen sich die Schwerpunkte in umgekehrter Reihenfolge. So dass Ihr auch die Möglichkeit habt, an beiden Tagen jeweils unterschiedliche Inhalte alternierend zu lernen oder den Themenschwerpunkt zu vertiefen. Neben der Bildsprache lernt Ihr u.a. auch: Wie verhalte ich mich vor der Kamera? Wie schreibe ich ein Storyboard? Praxis muss auch sein. So kann nach freier Wahl ein Thema ausgesucht werden, das in Bildsprache umgesetzt wird.

Camp-Filmfestival

Zudem wird es einen Filmwettbewerb geben: eine selbstgedrehte Dokumentation über das Jugendcamp. Vor einer unabhängigen Jury, bestehend u.a.aus einem Dokumentarfilmer, einem Kameramann und einem Regisseur, werden die drei ersten Plätze prämiert und ebenfalls auf der Leinwand des Jugendcamps zu sehen sein.

Die Dozenten, Helmut Mülfarth (renommierter Dokumentarfilmer) und Rolf Brüning (mehrfach ausgezeichneter Kameramann) nehmen sich viel Zeit die Fragen der jungen Menschen zu beantworten.
Arbeitsbereich:
  • Kunst und Kreatives
  • Bilder - still und bewegt
  • Radio und andere Medien
Arbeitsform:
  • Workshop / Kurs / Sportangebot
  • Wettbewerb
Für 10 bis 20 Personen
Dauer: 05:00
Dieses Angebot findet statt:
  • Freitag Vormittag
  • Freitag Nachmittag
  • Samstag Vormittag
  • Samstag Nachmittag
Gemeindehaus an der Auferstehungskirche
Annostraße 14
53721 Siegburg
Region: Südliche Innenstadt


Ihr braucht:
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Handy oder Digitalkamera mit Videofunktion