Programmpunkt

Programmpunkt: „Mopaya“ – Märchen und Erzählungen aus Afrika

Michel Sanya kommt aus dem Kongo und erzählt

„Mopaya“ – Märchen und Erzählungen aus Afrika 10:00 - 12:00 Uhr

Mit Märchen aus Afrika erzählt Michel Sanya über seine Kultur und seine Erlebnisse in Afrika sowie in Deutschland. Diese Erzählungen laden Menschen ein, den Reichtum der unterschiedlichen Kulturen zu entdecken. In dem Märchen findet man Wörter wie Afrika, Dorf, Essen, Lagerfeuer, Geschichtenerzähler, Musik, Tanz, Kinder, Palaverbaum, König, Medizinmann usw. Mit den Wörtern erzählt Michel Sanya über seine Erfahrung in Afrika. Auch Themen wie Glaube und Religion, Rituale und Zeremonien sowie die Bedeutung und Relevanz der Masken, Skulpturen und Amulette werden ebenfalls erläutert.
Die Erzählungen werden mit Trommeln und Musik begleitet und laden zum Mitmachen ein.
Michel lebt seit Anfang 1998 in Deutschland. Hier ist er als Percussionist, Sänger, Songwriter und Schriftsteller sowie als Chorleiter tätig.

Arbeitsbereich:
  • International und Interkulturell
  • Musik, Tanz und Theater
Arbeitsform:
  • Workshop / Kurs / Sportangebot
Für 8 bis 30 Personen
Dauer: 02:00
Dieses Angebot findet statt:
  • Samstag Vormittag
Zentrum Fair & Global
Humperdinckstraße 27
53721 Siegburg
Region: Nördliche Innenstadt